Das Institut

Das Institut Leistung Arbeit Gesundheit (ILAG) ist ein in engem Kontakt mit Universitäten und Hochschulen stehendes unabhängiges, außeruniversitäres Institut für angewandte sozialwissenschaftliche Forschung.

Wir unterstützen Organisationen (Wirtschaftsunternehmen, non-profit Organisationen und öffentliche Verwaltungen) bei der Gestaltung von wirtschaftlichen und humanen Arbeitsbedingungen.

Zu diesem Zweck führen wir in Kooperation mit Wissenschaft, Verwaltung und Wirtschaft öffentlich geförderte Forschungsprojekte und eigene Forschung durch.

Wir informieren „die Praxis“ über wichtige Erkenntnisse aus der Wissenschaft und „übersetzen“ Praxisfragestellungen in wissenschaftliche Forschung.

Vor diesem Hintergrund beraten wir Organisationen bei der Verbesserung ihrer Leistungs- und Innovationskraft sowie der Weiterentwicklung ihrer humanen Ressourcen.

Aktuelles

Bitte Termine vormerken:

6. Regionalkonferenz „Gesund in Rente“  der Landesvereinigung für Gesundheitsförderung in Schleswig-Holstein e.V. am 21. September 2016 in Lübeck in Zusammenarbeit und mit Förderung der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) im Rahmen der bundesweiten Veranstaltungsreihe „Gesund und aktiv älter werden“.

3. Regionales Arbeitsschutzforum „Alles Psyche? Belastungen erfassen, beurteilen - handeln“ am 7. November 2016,  im Sozialministerium in Kiel.

Das ILAG unterstützt als offizieller Netzwerkpartner das Interreg5a-Projekt. Hier erfahren Sie mehr: http://www.institut-ehealth.de/projekt/